Gold für die Wiener Staatsoper!

Gold für die Wiener Staatsoper! 12.07.2021

Als Produktionspartner der umjubelten Staatsoperninszenierung von Mozarts Parade-Oper „Die Entführung aus dem Serail“ verleiht das Familienunternehmen philoro EDELMETALLE GmbH den ganzen Juli hindurch der Wiener Staatsoper besonderen goldenen Flair: Vom 2. bis 23. Juli 2021 ist das im Zuge von Sanierungsmaßnahmen beim ehrwürdigen Opernhaus errichtete Baugerüst auf dem Herbert-von-Karajan-Platz mit einem 200 m2 großen philoro Mega-Plakat geschmückt, das die Vorfreude von Opern-Liebhabern auf Live-Vorstellungen im gediegenen Ambiente der Wiener Staatsoper widerspiegelt.

„Für uns ist dies eine perfekte Gelegenheit, unserer engen Verbundenheit mit der Wiener Staatsoper als einem der führenden europäischen Kulturhäuser auch weithin sichtbar in aller Öffentlichkeit Ausdruck zu verleihen. Als Anbieter von Gold und Edelmetallen steht die philoro EDELMETALLE GmbH für besonders auserlesene, glanzvolle und langlebige Werte – und damit finden wir eine ganze Menge wertvoller und exquisiter Schnittstellen mit Wiens erstem Haus am Ring“, erklärt philoro-Gründer und Geschäftsführer Rudolf Brenner das Naheverhältnis mit der Staatsoper. philoro ist seit Herbst 2020 Produktionspartner der spektakulären Oper von Wolfgang Amadeus Mozart, in der Inszenierung von Regie-Legende Hans Neuenfels. 

Die Nr. 1 im Goldgeschäft und die Nr. 1 der Opernbühnen planen über diese erste Kooperation rund um Mozarts Erfolgsoper auch langfristig weitere gemeinsame Projekte: „Als erste Opernadresse in Europa und als traditionsreicher Edelmetallhändler vereint uns vor allem das konsequente Bekenntnis zu höchster Qualität und die damit verbundene leidenschaftliche Teilnahme am internationalen Wettbewerb. Auch mit Staatsopern-Star Natalia Ushakova sind wir schon seit längerem eng verbunden. Gold und Musik sind wesentliche Eckpfeiler der europäischen Kultur. Und wir freuen uns, diese in unserer vielfältigen Zusmmenarbeit mit der Staatsoper Wien weithin sichtbar machen zu können,“ so Rudolf Brenner.

Rückfragehinweis
Florian Faber, alpha_z
Mobil: +43-664-3819502
E-Mail: florian.faber@alpha-z.at 

Über philoro

philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen betreut mit langjähriger Erfahrung private ebenso wie institutionelle Kunden online und an 14 Standorten im deutschsprachigen Raum sowie in einer Niederlassung in Hongkong. 

Im Jahr 2020 erwirtschaftete die philoro Unternehmensgruppe einen Gesamtumsatz von 1,145 Mio. Euro. Neben höchsten Service- und Sicherheitsstandards im Web-Shop und im Filialbetrieb steht philoro für höchste Qualitätsansprüche im Handel und Vertrieb, aber auch bei der Produktqualität seiner Goldbestände. Dazu gehören die zertifizierten Goldprodukte gemäß LBMA (London Bullion Market Association) sowie die Lagerung von Edelmetallen und die Produktion von personalisierten Produkten. Das hohe philoro-Servicelevel, kombiniert mit einer attraktiven Preispolitik, ist ausschlaggebend für die anhaltend große Beliebtheit von Edelmetallen in allen Zielgruppen. 

Das Qualitätsmanagement von philoro erhielt vom TÜV NORD die DIN EN ISO 9001:2015-Zertifizierung. 2020 wurde philoro zum vierten Mal in Folge von Focus Money in fünf von sechs möglichen Kategorien als „Bester Edelmetallhändler“ ausgezeichnet. 

Weitere News

09.06.2022

philoro baut GOLDWERK um 60 Millionen Euro

Der Gold- und Edelmetallhändler philoro errichtet in Korneuburg eine hochmoderne Scheideanstalt und eröffnet dem heimischen Goldmartk damit völlig neue Möglichkeiten. Bereits im Herbst 2023 sollen die ersten Goldbarren made in Austria vom Band laufen, insgesamt werden am neuen Standort 300 Arbeitsplätze entstehen.

Mehr erfahren ...